Webcode:

Um einen Artikel aus dem Print-Magazin online zu lesen, geben Sie bitte nachfolgend den Webcode ein, der im Magazin unter dem Artikel zu finden ist.

https://www.getdigital.de - Gadgets und mehr für Computerfreaks

Wir bei Wirtschaftsforum finden: Das Leben ist zu kurz, um es nicht zu genießen. Deshalb haben wir mit Wirtschaftsforum Genusswelten eine thematische Insel geschaffen, die Appetit macht auf mehr, auf alles.. was das Leben lebenswert und schöner macht. Tauchen Sie mit Wirtschaftsforum Genusswelten ein in opulente und appetitmachende Bilderwelten, in Geschichten, Features und Produktinszenierungen und erfahren Sie Genuss mit allen Sinnen und auf allen Kanälen.

Social Share
Teilen Sie diesen Artikel

Genuss mit allen Sinnen bedeutet für Wirtschaftsforum Genusswelten, einen thematischen Bogen zu spannen über alle Branchen, Produkte, Dienstleistungen und Menschen, die genussvolle Momente vermitteln. Denn Genuss ist bei Wirtschaftsforum weitaus mehr als der Konsum einer guten Flasche Wein oder eines guten Essens.

Genuss ist ein Erlebnis, eine Momentaufnahme und ein Gefühl, ausgelöst durch unterschiedlichste Impulse oder Erfahrungen. Deshalb sprechen die Redakteure von Wirtschaftsforum mit all denjenigen, denen es gelingt, mit ihren Ideen und Visionen, mit ihren Produkten und Dienstleistungen, genussvolle Momente zu vermitteln.

Wirtschaftsforum Genusswelten – 360 Grad Genuss

Selbstverständlich ist in den Wirtschaftsforum Genusswelten der gesamte Food-Bereich mit seiner ganzen Bandbreite an kulinarischen Köstlichkeiten vertreten. Neben aktuellen Themen und Trends wie Bio oder Slow Food stellt Wirtschaftsforum Genusswelten bewährte Köstlichkeiten und Konzepte vor, die seit Jahren erfolgreich sind. Im Gespräch mit Unternehmern und Entscheidungsträgern von bekannten Marken wie Hipp oder Köllnflocken, mit bekannten Persönlichkeiten wie den Starköchen Tim Raue oder Frank Rosin und auch Vertretern von Brancheninstitutionen wie Guido Zöllick, dem Präsidenten des DEHOGA Bundesverbandes ist Wirtschaftsforum Genusswelten in ständigem Dialog mit allen Stakeholdern der Branche. Kulinarische Verführung wird hier gewürzt mit spannenden Einblicken, Hintergrundinformationen und exklusiven Interviews.

Über die Kulinarik hinaus umfasst das ganzheitliche Genusskonzept von Wirtschaftsforum alle weiteren Bereiche und Branchen, die genussvolle Momente schenken, wie unter anderem Architektur und Design, Lifestyle und Interior, Wellness und Gesundheit, Hotellerie und Travel.

Wirtschaftsforum – Genusswelten – wie Marken zu Genussbotschaftern werden

Der Slogan von Wirtschaftsforum lautet: wir nehmen Wirtschaft persönlich. Deshalb sprechen die Redakteure der Wirtschaftsforum Genusswelten mit allen Stakeholdern der Branchen, die Menschen Genuss verschaffen. Dazu gehören neben den Herstellern, ebenso die Zulieferer, System- und Lösungspartner. Wirtschaftsforum Genusswelten richtet sich im direkten Gespräch an Unternehmer, Manager, Entscheidungsträger, an Visionäre und Querdenker. Unsere Redakteure fragen und hinterfragen: Wie werden aus Produkten und Dienstleistungen Produkte, die Genuss vermitteln? Wie werden Genussmarken inszeniert? Wie wird eine Marke zum Botschafter von Genuss?

Wirtschaftsforum Genusswelten gelingt es dabei in einzigartiger Form, eine Brücke zu schlagen zwischen unterhaltsamer, im wahrsten Sinne des Wortes genussvoller Lektüre auf der einen Seite und der Schaffung von exklusiven Insights in Unternehmen, ihre Erfolgsgeschichten und Strategien auf der anderen Seite. Die Wirtschaftsforum Genusswelten verbinden die beiden Universen der B2C und B2B- Kommunikation, denn am Ende des Tages wird Genuss für Menschen geschaffen.

Als Multi-Channel Konzept finden die Wirtschaftsforum Genusswelten immer dort statt, wo Genießer und Genussschaffende aufeinandertreffen. In unserem Flaggschiff Magazin Wirtschaftsforum, auf unserer Website, in e- und c-Paper sowie auf den Wirtschaftsforum Social Media Kanälen. So erreicht Wirtschaftsforum Genusswelten sowohl Entscheidungsträger und Akteure der Branche immer da, wo sie gerade unterwegs sind und kommunizieren. Bedienen Sie sich also auf beiden Seiten der Genusswelt mit Wirtschaftsforum - als Genießer und als Genussmacher.

So viel wie nötig, so wenig wie möglich

Interview mit Ulrich Blessing, Vorstand der Blue Cap AG

So viel wie nötig, so wenig wie möglich

Es geht der Blue Cap AG nicht ums schnelle Geld, sondern um langfristige Anlagestrategien und die vertrauensvolle Zusammenarbeit mit den Unternehmen, an denen eine Beteiligung besteht. Das unterscheidet die Industrieholding…

ebase® – Modern Banking meets Technology

Interview mit Kai Friedrich, CEO der European Bank for Financial Services GmbH

ebase® – Modern Banking meets Technology

Finanzdienstleister sehen sich aktuell gleich mehreren Herausforderungen gegenüber. Die zunehmende Regulierung, die Digitalisierung und alternative Vorsorgemodelle sind hier nur drei akute Themen. Die Corona-Krise hat zusätzlich als Brandbeschleuniger gewirkt. Die…

Smart Data statt Big Data

Interview mit Jens Junak, Country Manager bei Creditsafe Deutschland

Smart Data statt Big Data

Die wirtschaftlichen Folgen der COVID-19-Krise werden uns noch Jahre begleiten. Neben einem Rückgang der Konjunktur müssen sich Unternehmen aller Branchen jetzt vor allem vor erhöhten wirtschaftlichen Risiken schützen, zum Beispiel…

Pressemitteilungen

WORLD OF PIZZA GmbH

Erfolgreich in der Welt der Pizza

Jeder hat wahrscheinlich schon einmal eine Pizza nach Hause bestellt. Auch wenn große Lieferservice-Plattformen dafür gesorgt haben, dass die Menschen heute Zugang zur gesamten Bandbreite des kulinarischen Angebots haben ist…

Bäckerei Schneider GmbH

Beste Qualität: „Wir wollen Handwerksbäcker sein!“

Obwohl die 147 Filialen etwas anderes vermuten lassen ist die Bäckerei Schneider noch ein echter Handwerksbetrieb. Das Unternehmen mit Sitz in Elsdorf im Rhein-Erft-Kreis bietet seinen Kunden eine qualitativ hochwertige…

Global Nature Fund

Gemeinsam für Biologische Vielfalt: Verein "Food for Biodiversity" gründet sich

Am heutigen Tag des Artenschutzes haben Vertreter*innen aus Wirtschaft und Gesellschaft den Verein „Food for Biodiversity“ gegründet. 13 Unternehmen, Verbände und Standardorganisationen aus der Lebensmittelbranche sowie Umweltverbände und ein Forschungsinstitut…

Green Cola Germany

Verzicht auf Zucker: Dieser Vorsatz für 2021 lässt sich mit Green Cola leicht umsetzen

Zu Beginn des Jahres ist der optimale Zeitpunkt, um am aktuellen Lebensstil zu rütteln und Körper, Geist und Seele wieder in Balance zu bringen! I Weihnachtsfeier und Silvesterparty liegen hinter…

TOP