Beumer & Lutum unterstützt mit Boden-Brot Bildungskampagne

Beumer & Lutum

Gesunder Boden – gutes Brot

„Unsere BäckerInnen und Bauern arbeiten im Grunde Hand in Hand. Nur wenn der Boden gesund ist, kann auch gutes Brot entstehen. Bildung ist hier ein ganz wichtiger Schlüssel. Sie führt zu mehr Aufklärung und Wertschätzung sowohl gegenüber dem Handwerk als auch dem Boden als Gut. Deswegen unterstützen wir diese Kampagne“, so Ralf Meder, Marketingleiter von Beumer & Lutum. Das Wissen zum Thema Boden sowie zum Erhalt und Aufbau von Bodenfruchtbarkeit wird derzeit weder in Berufs- noch Meisterschulen der Bäckerberufe vermittelt. Dies soll sich ändern. Neben der Brot-Aktion werden daher auch Aufklärungsmaterialien verteilt.

Klimawandel und Spekulation Gefahr für Boden

Nicht nur eine intensive Bewirtschaftung wirkt sich auf die Verdichtung des Bodens und Abnahme von darin lebenden Kleinstlebewesen aus. Auch der Klimawandel zahlt auf das Abnehmen der Boden-fruchtbarkeit ein. Denn Dürre und hohe Temperaturen sind Stress für die kleinen Bodenlebewesen. Schwinden sie, nimmt deren Fähigkeit Pflanzen zu zersetzen ab und damit die Fruchtbarkeit des Bodens. Ebenso nimmt die Versiegelung von offenen Grün- und Ackerflächen nicht nur deutschlandweit zu. Und nach wie vor werden wertvolle Ackerböden als reine Spekulations- und Renditeobjekte an Gro߬investoren vergeben. „Boden und Land gehören in Bauernhand“ fordern daher die Freien Bäcker e.V.

Bodenschutz soll honoriert werden

Der Verband spricht sich dafür aus, dass Bauern in regionalen Wertschöpfungsketten den Boden so beackern können, dass seine natürliche Fruchtbarkeit erhalten bleibt.

Zudem fordert die Berufsorganisation von der Politik, dass Maßnahmen zum Bodenschutz und zur Pestizidreduktion auch honoriert werden. Bäuerlichen Betrieben und JunglandwirtInnen soll der Zugang zu Land ermöglicht werden. Ebenso müsse der Ausverkauf von Land und Boden an außerlandwirt¬schaftliche Kapitalinvestoren gestoppt werden.

Beumer & Lutum unterstützt diese Forderungen.

Das „Boden-Brot“ von Beumer & Lutum wird als Ganzkornbrot in den eigenen Filialen verkauft, ebenso wie über die Berliner Filialen der BIO COMPANY.

Die handwerkliche Bio-Bäckerei ist Mitglied der Freien Bäcker e.V. seit deren Gründung 2011. Beumer & Lutum gibt es seit 1993. Die Berliner Bio-Bäckerei ist auf die Produktion von Bio-Brot und feinen Backwaren spezialisiert. Beumer & Lutum betreibt sechs eigene Filialen mit angeschlossenem Café. Ebenso beliefert sie täglich um die 220 Verkaufsstellen, davon vornehmlich Naturkostfachgeschäfte und Bio-Supermärkte in Berlin und Umland, zudem einige Cafés, Märkte und Organisationen.

www.beumerlutum.de

https://www.die-freien-baecker.de/bodenbrot/

Pressekontakt:

Imke Sturm
STURM! Public Relations
Beratung für strategische Kommunikation
Knesebeckstr. 92
10623 Berlin
Tel.: 030 - 347 05 177
Fax: 030 - 347 05 178
Mobil: 0172 - 32 50 222
www.sturm-pr.de
www.facebook.com/sturmpr

Tags
Nach themenverwandten Beiträgen filtern

Aktuellste news

Die Evolution der Unternehmen im Gesundheitssektor: Innovationen und Herausforderungen

Innovationen und Herausforderungen: Die Zukunft der Gesundheitsbranche im Wandel

Die Evolution der Unternehmen im Gesundheitssektor: Innovationen und Herausforderungen

Die Gesundheitsbranche befindet sich in einem ständigen Wandel, getrieben von technologischen Fortschritten, neuen wissenschaftlichen Erkenntnissen und den sich ändernden Bedürfnissen der Gesellschaft. Besonders die letzten Jahre haben gezeigt, wie flexibel…

Bernard Storm zum neuen Vorsitzenden gewählt

IHK-Fachausschuss International sieht Chancen im Nahen und Mittleren Osten

Bernard Storm zum neuen Vorsitzenden gewählt

Der IHK-Fachausschusses International wurde neu konstituiert: In der Sitzung am 15.05.2024 wurde Bernard Storm zum Vorsitzenden des Ausschusses gewählt. „Ich bedanke mich für das Vertrauen und werde mich dafür einsetzen,…

Onlinemarketing bringt Hotels höhere B2B-Umsätze

Onlinemarketing bringt Hotels höhere B2B-Umsätze

Online-Marketing hat in den letzten Jahren zunehmend an Bedeutung für die Hotellerie gewonnen. Durch die Digitalisierung eröffnen sich für Hotels neue Wege, potenzielle Geschäftskunden zu erreichen und langfristige Partnerschaften aufzubauen.…

Aktuellste Interviews

Vom 'Hacker' zu einem der besten IT-Dienstleister Deutschlands

Interview mit Ingo Kraupa, Vorstandsvorsitzender der noris network AG

Vom 'Hacker' zu einem der besten IT-Dienstleister Deutschlands

Im Zuge der rasanten Geschwindigkeit in der Digitalisierung ist es entscheidend, dass Unternehmen mit der technologischen Entwicklung Schritt halten können. Der Fortschritt in der Informationstechnologie ist der Schlüssel zum Erfolg…

„Die Lebensmittelindustrie steht vor einem tiefgreifenden Wandel!“

Interview mit Thomas Wünsche, Industry Director Food & Beverage bei ANDRITZ Separation

„Die Lebensmittelindustrie steht vor einem tiefgreifenden Wandel!“

Die Weltbevölkerung wird in den nächsten 20 Jahren um cirka zwei Milliarden Menschen zunehmen, womit enorme Herausforderungen bei der globalen Nahrungsmittelversorgung einhergehen. Noch dazu stellen gerade junge Verbraucher deutlich strengere…

Mit Sicherheit pumpen

Interview mit Jörg Bornemann, Geschäftsführer und Alexander Hammer, Vertriebsleiter der DICKOW PUMPEN GmbH & Co. KG

Mit Sicherheit pumpen

Industrielle Pumpen werden in den verschiedensten Branchen eingesetzt. Als Hersteller von Spezialpumpen für die unterschiedlichsten Anwendungsbereiche ist die DICKOW PUMPEN GmbH & Co. KG schon seit über 110 Jahren am…

TOP